07.10.2015

144 REVIEW: KIKO Double Touch Lipstick in 107 Ballerina Pink [-20% mit Code GLAMOUR]

Hallo meine Lieben,




dieser Post ist sowas von laaaange geplant, aber ich bin nie dazu gekommen, zu den Fotos was Gescheites zu sagen. Was soll's - jetzt, wo meine zweite Kiko-Bestellung unterwegs ist, MUSS ich die letzten Reste der ersten Bestellung noch irgendwie bloggerisch verarbeiten. 
Da ist so ein Drang, es endlich zeigen zu müssen - was ich da vor Ewigkeiten Schönes gekauft hab.
Besonders, wenn es von einem 'ich-probier-es-mal-aus'-Produkt zum Alltagsliebling wird:


*sneakpeek* 


Heute lernt ihr den Double Touch 10 Hour Lipstick von KIKO kennen - und zwar in der süßen Farbe 107 Ballerina Pink.


Warum heißt es Lipstick? - Das war meine erste Frage, die mir beim Auspacken des Pakets in den Sinn kam. Denn die zwei Kammern mit der flüssigen Farbe erinnern eher an ein Gloss.


Schon beim Auftrag auf die Haut klebt es recht stark.
Die farbige Seite trocknet schnell an und wird etwas matter, das transparente Gloss dagegen bleibt wie ein durchsichtiger Kleber an Ort und Stelle und verläuft nicht. Die Textur der farbigen Seite ist zwar flüssig, aber cremig genug, um nicht zu verlaufen. In einer Schicht ist das Ergebnis der farbigen Seite leicht durchscheinend.

Kleine Warnung vorweg: Wer wie ich die transparente Seite nicht mit aller Kraft zudreht, wird ein klebriges Problem in der Handtasche oder am Tatort Schminktisch haben. Und es gibt nichts Schlimmeres als dieses ausgelaufene Gloss, dass alles und jeden zukleistert und man überall dann überall an den Händen dieses Zeugs hat und.... AAAAAAAAHHHHHH!


Kommen wir zurück zum Thema und zur Anwendung... *hust*

Zuerst wird die farbige Seite aufgetragen. Hier wird es tricky: Eine Schicht deckt nicht wirklich gut. Eigentlich kann man machen, was man will - es werden Streifen entstehen und es deckt an den Lippenrändern gut, überall sonst so naja. Bei dunkleren Farben ist das natürlich suboptimal...
Bei einer zweiten Schicht kann es passieren, dass sich besonders an den Lippenrändern das Pigment sammelt - denn da ist die erste Schicht bereits angetrocknet und hält bombenfest.
Es ist ein bisschen wie Hass-Liebe: Entweder man hat Glück an dem Tragetag oder ... ihr wisst ja selbst.

Dummerweise kriecht die Farbe auch in meine Lippenfältchen. Bisher hatte ich nie das Gefühl, diese wären besonders ausgeprägt (ich bin sogar sicher, dass sie im Normalzustand kaum zu sehen sind!) - aber sie werden wohl oder übel überdeutlich betont. Frauen mit deutlicheren Lippenfältchen werden hier totunglücklich.

Das transparente Gloss wird nach der Trocknung der Farbe aufgetragen. Hier gilt weniger ist mehr, sonst läuft es etwas und man muss unnötig korrigieren. Trotzdem sollte man das Gloss auftragen: Denn erst dadurch wird die Gesamtkonstruktion so haltbar!


Links das frisch aufgetragene Produkt. In der Mitte habe ich nach einem Essen ein Foto gemacht und im letzten Bild nach 3 Stunden Tragezeit noch eins. Danach habe ich eine dünne Schicht Farbe und wieder Gloss aufgetragen.
Wie man sehen kann: Das Gloss wird mitgegessen (bäh!), die Farbe bleibt etwas weniger intensiv auf den Lippen. Dass die Farbe ein Essen aushält und trotzdem nicht komplett abgefressen aussieht, halte ich für ein deutliches Plus.


Nun habe ich beim Auftrag so viele negative Punkte aufgezählt - und sage trotzdem, dass es ein Alltagsliebling geworden ist? (Ich sehe euch schon die Köpfe schütteln!)

Nun ja. Das morgentliche Ärgern über den Farbauftrag ist den Preis des Produktes nicht wert. Deshalb war ich froh, dass ich durch einen Aktionscode nicht den Normalpreis von 6,90€ zahlen musste.
Allerdings ist dieser "Lippenstift" morgens, wenn ich nur mit Concealer, Mascara und Augenbrauen rumlaufe, ein Schatz. Denn so schöne glänzende voluminöse Lippen hat noch kein anderes Gloss zaubern können und ich bin froh, nicht jede Stunde nach meinen Lippen sehen zu müssen, ob noch Farbe da ist und ob es unschön aussieht.

Wer also gerne probieren möchte: Dank der Glamour Shopping Week bekommt ihr mit dem Code GLAMOUR 20% auf euren Einkauf.

xoxo


Kommentare :

  1. wow so ein tolles Produkt...das muss ich mir auch mal im Laden ansehen.
    Du hast ja wunderschöne Augen,
    glg tina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! - Schau es dir auf jeden Fall mal an. Ich habe leider keinen Laden in der Nähe und muss immer auf Verdacht kaufen. ^^
      Liebe Grüße
      Ikana

      Löschen
  2. Ein schöner dezenter Farbton :) Deiner Beschreibung nach erinnert mich das Produkt sehr an die L'Oreal Indefectible-Linie - die bestehen auch aus zwei Phasen und sind sehr haltbar.
    Wie dem auch sei, Kiko macht echt tolle Produkte, kann verstehen, dass du da öfter bestellst :D
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann muss ich wohl doch noch die L'Oreal Indefectible-Produkte testen. Vielleicht sind sie etwas weniger zickig im Auftrag. Vielen Dank für den Tipp!
      Liebe Grüße
      Ikana

      Löschen
  3. Das ist aber eine ausführliche Review von dem Produkt.
    Mir gefällt die Farbe wirklich ausgesprochen gut. Ich werde mir das Produkt mal
    im Laden ansehen :)

    Liebe Grüße
    Nina von
    http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      da ich keinen Kiko in der Nähe habe, durchforste ich vor meinen Online-Bestellungen immer leidenschaftlich das Internet und hoffe und bete immer, dass ich durch Reviews keine unsinnigen Fehlkäufe mache. Wenn ich mal eine ganz laaaaaange Review finde, bin ich immer froh, mir ein Bild wie am Aufsteller machen zu können - wahrscheinlich komm ich deshalb nicht zum Punkt. :D

      Liebe Grüße
      Ikana

      Löschen